S01E07 – Seriensprechstunde – Anna

avatar Marco
avatar Ulrike
avatar Anna

Die Seriensuchende Anna nennt Top-Serien, die Marco so gar nichts sagen. Wird sein persönlicher Algorithmus ihm in diesem Fall weiterhelfen können? Die Beratung fiel ihm nicht leicht. Ulrike ist trotzdem zuversichtlich, dass alle vier Vorschläge Anna gefallen werden: “Parks and Recreation”, “Madam Secretary”, “Borgen” und “Welcome to Sweden”.

Die Guck-Infos zu den Serien, die wir empfohlen haben:

Ulrikes Serientipps:
“Parks and Recreation”
läuft bei: Alle sieben Staffeln gibt es bei iTunes oder Videoload. Andere Streaminganbieter haben weniger Staffeln. Der Pay-Sender Sky 1 zeigt die Serie derzeit mehrmals die Woche.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=5IZWeAwdJ-s
Sonstiges: Die improvisierte Filibuster-Szene, die Marco erwähnt hat: https://www.youtube.com/watch?v=MDUrw7j0UA4
Und weil mir nicht eingefallen ist, wer in “Gefährliche Liebschaften” mitspielt, hier der Nachtrag: Das sind natürlich Glenn Close, Michelle Pfeiffer und John Malkovich.
Das Bier “The Swanson” ist von der Brauerei Berliner Bierfabrik und man kann es zum Beispiel hier bestellen.

“Welcome to Sweden”
läuft bei: Eine Staffel gibt’s bei Amazon Video oder Juke.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=9RXx0YuiUX4
Sonstiges: Die “How I Met Your Mother”-Folge, in der das Wort “Literally” eine große Rolle spielt ist übrigens S3E8, in Ted, Lily, Marshall, Robin und Barney die größten Fehler des jeweils anderen nennen. Ted regt sich darüber auf, dass Robin das Wort “Literally” immer wieder falsch verwendet.

Marcos Serientipps:
“Madam Secretary”
läuft bei: Sky Go (2 Staffeln)
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=W3U4f6lsp4E
Der Trailer ist übrigens schlechter als die Serie – das wundert mich gerade, wobei ihre Schlagwertigkeit dabei gut rüberkommt.

“Borgen”
läuft bei: Leider nur auf DVD (und anderen Quellen)
Trailer:  https://www.youtube.com/watch?v=OKduYvZ1TYo
Und diese Szene https://www.youtube.com/watch?v=Y3eLn3JHcjw aus der ersten Folge ist für mich so ein wenig wie die eine epische aus The Newsroom – die Serie kommt bestimmt wann anders nochmal als Tipp, daher diesmal: Kein Link.

Und ich merke gerade: Bei den beiden Clips habe ich gerade nochmal Lust, die Serie zu gucken…  die ganze Tonalität der Serie kommt  gut rüber.

Sonstiges: Und hier noch die angesprochene Szene aus “Pitch Perfect 2” von DAS SOUNDMACHINE: https://www.youtube.com/watch?v=VngeoOy-nFs (wenn man dabei ist, auch gleich noch die schöne “th”-Performance vom Finale gucken … https://www.youtube.com/watch?v=Y2otY8nVEsI)

2 Antworten auf „S01E07 – Seriensprechstunde – Anna“

  1. Mit dem ganzen Lob auf The Good Wife, das sich durch die Sprechstunden zieht, kann ich das nicht mögen von Boston Legal nicht verstehen.
    Ich verstehe es wenn es um die Charaktere gibt und das gezeigte Leben neben den Fällen. Da ist The Good Wife sicher komplexer. Boston Legal weit überzeichneter.

    Von den Fällen her, einer der größten Punkte von Lob bei Euch, steht Boston Legal aber The Good Wife nichts nach. Hier geht es auch um Themen die damals schon wichtig waren. Willkürliche No-Fly Listen, Vegiday etc.

    Allerdings nimmt sich Boston Legal auch nicht immer ernst, so z.b. als Denny Crane darauf hinweist das er mal ein eigens Raumschiff hatte – allerdings auch einer der großartigsten Momente.

    Hinweis: Wenn man uBlock nutzt ist der Datensammelbutton nicht vorhanden.

    1. Hej!
      Vielen Dank für den Kommentar. 🙂 Guter Hinweis und ich habe ehrlicherweise noch nie so richtig darüber nachgedacht, dass die beiden Serien ja doch relativ ähnlich sind. Woran es bei mir bei “Boston Legal” gelegen hat: die Figuren. Ich bin einfach nicht mit den Hauptfiguren warm geworden. Und: für mich ist die Geschichte von Alicia reizvoller. Kann am Geschlecht liegen, kann aber auch daran liegen, dass ich die Kombination von privater Krise plus ihren für Korruption anfälligen Ehemann und die Konsequenzen daraus für sie spannend finde.
      Achja, und William Shatner ist mir sehr unsympathisch (ging mir schon bei “Raumschiff Enterprise” so, da habe ich das aber durchgestanden).
      Wo wir gerade Anwaltsserien vergleichen: Wie findest Du denn “Suits”?
      Danke auch für den Hinweis mit dem Datensammelbutton, das gebe ich an Marco weiter – ich bin für die Audio-Technik zuständig, er für die Online-Technik. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *