S03E09 Seriensprechstunde – Serienrückblick 2018

Ein Special: Wir blicken auf das Serienjahr 2018 zurück – und hatten Euch gefragt, welche Serien Euch besonders gut gefallen haben. Unsere eigenen Lieblingsserien des Jahres stellen wir ausführlicher vor: Bei Ulrike waren das “Killing Eve” und “Das Institut – Oase des Scheiterns”, bei Marco “Haus des Geldes” und “Mayans MC”.

Insgesamt 27 verschiedene Serien habt Ihr uns über Twitter und per Mail genannt. Ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben! Eine große Bandbreite an Serien ist da zusammengekommen – die meisten aus den USA, aber auch viele aus Europa, ganz unterschiedliche Genres, ganz unterschiedliche Stile. Spannend, was da alles genannt wurde. In der Podcast-Folge verraten wir alle Serien und natürlich auch, welche davon am häufigsten vorkam. Denn es gab einen klaren Sieger. Oder eher: eine Siegerin. 🙂
Details zur angesprochenen FX-Studie zum Serienjahr gibt’s hier.

Ulrikes Serien:
“Killing Eve”: Britische Thriller-Serie um eine Auftragsmörderin, die von einer Geheimdienstagentin gejagt wird.
läuft bei: ab 22. Februar endlich auch in Deutschland verfügbar, und zwar beim Amazon-Video-Channel Starzplay. Da gibt’s zwei Probewochen gratis.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=-MBjBavIC9U

“Das Institut – Oase des Scheiterns”: Deutsche Comedy-Serie um die Mitarbeiter*innen eines deutschen Kulturinstituts in einem fiktiven zentralasiatischen, muslimischen Land.
läuft bei: In der ARD-Mediathek oder bei Amazon und iTunes.
Trailer: https://www.serienjunkies.de/video/institut-trailer-15228.html
Sonstiges: Ulrike hat in “Seriendialoge”, ihrem anderen Podcast, ein Gespräch mit “Das Institut”-Autor Robert Löhr geführt. Die Folge heißt “Wie schreibt man lustig?” , es geht darin zwar um viele grundsätzliche Dinge über Humor und Comedy, aber auch um “Das Institut” selbst.

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂  Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

Marcos Serien:
“Haus des Geldes”: Spanische Heist-Serie – ein Mastermind versammelt acht Kriminelle um sich und raubt die spanische Banknotendruckerei aus.
läuft bei: Netflix
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Qofw470E0-k

“Mayans MC”: Spin-Off zu “Sons of Anarchy”. Wir begleiten Hezekiel an der mexikanisch-amerikanischen Grenze beim Drogenhandel, Menschenschmuggel, Mord und im Umgang mit korrupten Polizisten.
läuft bei: Mist, gibt’s nur für findige Menschen im Internet…
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wA_vFpFsZrI

Hier könnt Ihr der “Seriensprechstunde” auf Twitter folgen: @seriensprechstd
Und hier könnt Ihr Ulrike folgen: @FrauClodette
Marco findet Ihr hier: @themaastrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.