S03E20 Seriensprechstunde – Pilotencheck: “Good Omens”

Die Serie “Good Omens” basiert auf dem gleichnamigen Buch von Terry Pratchett und Neil Gaiman. Da wir Fans der beiden Autoren sind, nehmen wir uns natürlich die Serie für einen Pilotencheck vor. Und fragen uns nach dem Schauen der ersten Folge: Weitergucken? – ja? nein? vielleicht?

“Good Omens”: Die Vorbereitungen für die Apokalypse laufen auf Hochtouren, ein Engel (Michael Sheen) und ein Dämon (David Tennant) tun sich zusammen, um die Zerstörung der Menschheit zu verhindern. Dabei geht einiges schief. Mit dabei außerdem unter anderem Jon Hamm, Frances McDormand und Benedict Cumberbatch. 
Die Serie basiert auf dem Fantasy-Roman “Ein gutes Omen: Die freundlichen und zutreffenden Prophezeiungen der Hexe Agnes Spinner” von Terry Pratchett und Neil Gaiman, der 1990 erschienen ist. Neil Gaiman hat das Drehbuch für die Serie geschrieben und war auch Showrunner. Produziert wurde die Serie für Amazon Prime und BBC 2. 
Läuft hier: seit 31. Mai bei Amazon Prime.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=hUJoR4vlIIs

Wenn Ihr die Pilotfolge von “Good Omens” ebenfalls gesehen habt – wie lautet Euer Urteil? Weitergucken – ja? nein? vielleicht? Schreibt uns die Antwort in die Kommentare auf unserer Site seriensprechstunde.de!

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂 Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

Hier könnt Ihr der “Seriensprechstunde” auf Twitter folgen: @seriensprechstd
Und hier könnt Ihr Ulrike folgen: @FrauClodette
Marco findet Ihr hier: @themaastrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.