S03E05 Seriensprechstunde – Pilotencheck: “Das Boot”

avatar Marco
avatar Ulrike

Der nächste Serienpilot in unserem Check ist ein Remake: “Das Boot”, eine Anknüpfung an den Filmklassiker. Wir gucken gemeinsam die erste Folge und reden direkt danach darüber. Am Ende  stellen wir uns die Frage: Weitergucken – ja? nein? vielleicht?

“Das Boot”: spielt im Jahr 1942, neun Monate nach dem gleichnamigen Film von Wolfgang Petersen. Die Geschichte startet im U-Boot-Hafen in der französischen Stadt La Rochelle – zu der Zeit unter deutscher Besetzung in Deutschland -, wo sich eine U-Boot-Mannschaft bereit macht, in See zu stechen.  Wir lernen unterschiedliche Mitglieder der Mannschaft und ihre Hintergründe kennen, außerdem wird ein Handlungsstrang zu Widerstandsgruppe Résistance eröffnet.
Läuft hier: Seit 23. November freitags in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr auf Sky 1, die Episoden werden mehrfach in der Woche wiederholt.  Alle Folgen sind außerdem auf den Sky-Streamingdiensten verfügbar.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=mZrL-JAmhVw
Sonstiges: Die weiblichen Hauptrollen werden von Vicky Krieps (als Dolmetscherin Simone Strasser) und Lizzy Caplan (als Widerstandskämpferin Carla Monroe) gespielt.
“Das Boot” ist eine Produktion für Sky Deutschland.

Wenn Ihr den Piloten ebenfalls gesehen habt – wie lautet Euer Urteil? Weitergucken – ja? nein? vielleicht? Schreibt uns die Antwort in die Kommentare auf unserer Site seriensprechstunde.de!

Und in den Kommentaren freuen wir uns auch über Euer Feedback zu unserem neuen Format, das wir nun zum zweiten Mal ausprobiert haben. 🙂

Hier könnt Ihr der “Seriensprechstunde” auf Twitter folgen: @seriensprechstd
Und hier könnt Ihr Ulrike folgen: @FrauClodette
Marco findet Ihr hier: @themaastrix

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂 Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.