S03E10 – Pilotencheck: Serie “Dr Who” – Die erste Folge der neuen Staffel 11

Dieses Mal geht’s im Pilotencheck um eine weit fortgeschrittene Serie – die sich aber regelmäßig grundlegend ändert: “Doctor Who”. Wir haben uns die erste Folge mit Jodie Whittaker angeschaut, die ab Staffel 11 die Doctor-Figur spielt. Und am Ende  stellen wir uns die Frage: Weitergucken – ja? nein? vielleicht?

“Doctor Who”-Fans sagen oft, man müsse bei “Doctor Who” nicht von Anfang an schauen, sondern könne dann einsteigen, wenn der Doctor wiedergeboren werde, also ein neuer Schauspieler die Rolle übernimmt. Wir beide kennen nur ein paar wenige “Doctor Who”-Folgen und wollen die Chance nutzen, die sich jetzt bietet, da mit Jodie Whittaker ab Staffel 11 zum ersten Mal eine Frau die Figur des Doctors spielt.

“Doctor Who”: ist eine britische Science-Fiction-Serie, in der ein Außerirdischer, der sich “the Doctor” nennt, durch Zeit und Raum reist und Abenteuer erlebt. Die Serie gibt es seit 1963, allerdings mit einer Pause zwischen 1989 und 2005. Sie hat bisher insgesamt 26 Staffeln, die unterteilt werden in die klassische Serie und die neue Serie (Staffeln ab 2005). Mit Jodie Whittaker hat nun zum ersten Mal eine Frau die Rolle der Hauptfigur übernommen, sie ist damit der 13. Doctor (also die 13. Besetzung des Doctors). In Großbritannien ist die elfte Staffel von “Doctor Who” Anfang Oktober 2018 gestartet – und hat Begeisterung ausgelöst, was uns neugierig gemacht hat.
Läuft hier: Staffel 11 ist bei Amazon und iTunes verfügbar. Außerdem ab 31.1. wöchentlich donnerstags beim deutschen Pay-Sender Fox.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=XeZh82Mg4B8

Wenn Ihr die erste Folge von der elften Staffel von “Doctor Who” ebenfalls gesehen habt – wie lautet Euer Urteil? Wenn Ihr keine “Doctor Who”-Gucker*innen bisher seid: Seid Ihr reingekommen? Und: Weitergucken – ja? nein? vielleicht? Schreibt uns die Antwort in die Kommentare auf unserer Site seriensprechstunde.de!

Und in den Kommentaren freuen wir uns auch über Euer Feedback zu unserem neuen Format, das wir nun zum vierten Mal ausprobiert haben. 🙂

Hier könnt Ihr der “Seriensprechstunde” auf Twitter folgen: @seriensprechstd
Und hier könnt Ihr Ulrike folgen: @FrauClodette
Marco findet Ihr hier: @themaastrix

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂 Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

2 Antworten auf „S03E10 – Pilotencheck: Serie “Dr Who” – Die erste Folge der neuen Staffel 11“

  1. Als Whovian (zuminstest Fan der neuen Folgen ab 2005) bin ich natürlich ein wenig voreingenommen, aber mir gefällt Jodie Whittaker als neuer Doctor ganz gut. Gerade in der ersten Folge kommt sie leider etwas sehr verpeilt und hektisch rüber. Das gibt sich aber mit der Zeit (oder habe ich mich irgendwann daran gewöhnt?). In der aktuellen Staffel finde ich die erste Folge nicht so interessant. Meine Lieblingsfolgen sind etwas geschichtsträchtigeren “3. Rosa” und “5. Demons of the Punjab” und die Amazon-Dystopie “7. Kerblam!”

    1. Danke für Deinen Kommentar! Verstehe ich das richtig, dass Dir Jodie Whittaker in der ersten Folge nicht so gut gefällt? Und ich habe noch eine Frage: Sind alle neuen Doctors in ihrer ersten Folge etwas verpeilt? Also ist das etwas, das man von den Erstauftritten ohnehin kennt?
      Ich gucke jetzt gleich mal weiter. 🙂 Amazon-Dystopie als Kurzbeschreibung zu “Kerblam!” hört sich übrigens so an, als könnte das auch was für Marco sein. Wenn ich die Folge geschaut habe, werde ich mal schauen, ob ich ihn zu überreden versuche, der Folge und damit “Doctor Who” nochmal eine Chance zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.