S03E14 – Pilotencheck: “Quicksand”, eine schwedische Netflix-Serie

Zum ersten Mal haben wir eine schwedische Serie im Pilotencheck: die Krimi-Serie “Quicksand”, in der es um eine Schülerin geht, die unter dem Verdacht steht, eine schlimme Tat begangen zu haben. Und am Ende der ersten Folge stellen wir uns die Frage: Weitergucken – ja? nein? vielleicht?

“Quicksand”: ist die erste schwedische Eigenproduktion von Netflix. Und ja, es ist eine Krimi-Serie. Allerdings anders als bei den vielen schwedischen Krimi-Serien, die man im deutschen Fernsehen bisher sehen konnte, stehen hier Jugendliche im Mittelpunkt. Der Pilot beginnt mit einem Amoklauf und der Festnahme einer Schülerin. Wir begleiten die Schülerin Maja Norberg (Hanna Ardéhn) in die Untersuchungshaft, zum Verhör, zu einer Anhörung. Parallel zu der Gegenwart wird erzählt, wie sie einen Jungen kennenlernt, den Sommer mit ihm verbringt – und alles idyllisch zu sein scheint.
“Quicksand” basiert auf dem Buch von Malin Persson Giolito, das 2017 in Schweden erschienen ist und dort ein Bestseller wurde. Die Serie wurde von Camilla Ahlgren geschrieben, die als Drehbuchautorin an allen Staffeln der Krimi-Serie “Die Brücke” mitgearbeitet hat und in der finalen vierten Staffel die Chefautorin der Serie um Ermittlerin Saga Norén war. “Die Brücke” haben wir in S02E12 der Seriensprechstunde vorgestellt.
Läuft hier: seit 5. April bei Netflix.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wN3Jd1NYIp8

Der Tipp zu “Quicksand” kam übrigens von Lina Kokaly, die als Redakteurin bei Radio Bremen selbst Serien betreut (“Wishlist”, “Klicknapped”) und bei den Sendern Bremen Zwei, Bremen Vier und Cosmo Serientipps gibt. Hier könnt Ihr Lina auf Twitter folgen: @binthanna.
Herzlichen Dank, Lina! 🙂

Wenn Ihr die Pilotfolge von “Quicksand” ebenfalls gesehen habt – wie lautet Euer Urteil? Weitergucken – ja? nein? vielleicht? Schreibt uns die Antwort in die Kommentare auf unserer Site seriensprechstunde.de!

Hier könnt Ihr der “Seriensprechstunde” auf Twitter folgen: @seriensprechstd
Und hier könnt Ihr Ulrike folgen: @FrauClodette
Marco findet Ihr hier: @themaastrix

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂 Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.