S04E01 – Pilotencheck: Die Amazon-Serie “Carnival Row”

Um das schwierige Zusammenleben von Menschen und magischen Wesen geht’s  dieses Mal im Pilotencheck, denn wir nehmen uns die düstere Amazon-Serie “Carnival Row” vor. Und am Ende der ersten Folge der Fantasy-Serie stellen wir uns die Frage: Weitergucken – ja? nein? vielleicht?

“Carnival Row”: Die Amazon-Serie beschäftigt sich mit dem großen Thema Flucht und Vertreibung: In einer Welt, die stark an das England zu viktorianischer Zeit erinnert, müssen Feen und andere magische Wesen ihre Heimat verlassen und suchen Zuflucht in einer von Menschen regierten Großstadt. Dort werden sie aber als Lebewesen zweiter Klasse behandelt. Außerdem ist in dieser Stadt ein Mörder unterwegs, der es auf magische Wesen abgesehen hat. Die Hauptrollen in der Fantasy-Serie spielen Orlando Bloom und Cara Delevingne – er einen Kommissar, der die Morde aufklären will, sie eine Fee, die geflüchtet ist.
Die erste Staffel umfasst acht Episoden, die seit 30. August gleichzeitig verfügbar sind. Die zweite Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben.
Läuft hier: Amazon Prime
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=uEcWbupVBMs

Wenn Ihr die Pilotfolge von “Carnival Row” ebenfalls gesehen habt – wie lautet Euer Urteil? Weitergucken – ja? nein? vielleicht? Schreibt uns die Antwort in die Kommentare auf unserer Site seriensprechstunde.de!

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂 Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

Bei Twitter gibt’s die “Seriensprechstunde” auch: @seriensprechstd
Hier könnt Ihr Marco folgen: @themaastrix
Und hier findet Ihr Ulrike: @frauclodette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.