S04E08 – Neue Serien 2019 für Marcus: “Chernobyl”, “A Very English Scandal”, “The Spy”, “Matrjoschka”

Marcus sucht Serien, die ihn schon in den ersten zehn Minuten überzeugen und dann nicht mehr loslassen. Wir haben ihm ein Serientipps-Paket geschnürt, das großartige Serien aus diesem Jahr enthält: “Chernobyl”, “A Very English Scandal”, “The Spy”, “Matrjoschka”.

Ulrikes Serientipps:
“Chernobyl”:  Eine packende HBO-Serie über die Hintergründe und Folgen der nuklearen Katastrophe im Kernkraftwerk in Tschernobyl im April 1986.
läuft bei: Amazon, iTunes, Maxdome und den Sky-Streamingangeboten. Wird immer mal wieder beim Bezahlsender Sky Atlantic gezeigt.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=s9APLXM9Ei8
Podcast, in dem Drehbuchautor Craig Mazin über die Hintergründe zu den einzelnen Folgen spricht.

“A Very English Scandal”: Eine Mini-Serie über einen Politikskandal, der in den 1970er-Jahren in Großbritannien stattfand: Der erfolgreiche Politiker Jeremy Thorpe will mit allen Mitteln verhindern, dass seine Affäre mit einem Mann bekannt wird. Hugh Grant & Ben Whishaw at their best!
läuft bei: Amazon, iTunes, Maxdome oder Magenta TV (flatrate). Und im Sony Channel bei Amazon – mit einem Gratiszeitraum, in dem die 3 Folgen durchaus zu schaffen sind.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=ggDTJc470Co

Wir freuen uns über eine finanzielle Unterstützung. 🙂  Wer das machen möchte – das geht über unser Profil bei Steady:
https://steadyhq.com/de/seriensprechstunde

Marcos Serientipps:
“The Spy”: Spionage-Thriller als Mini-Serie, basierend auf wahren Begebenheiten. Sacha Baron Coen als israelischer Spion, der es in Syrien sogar schafft, Regierungsmitglied zu werden.
läuft bei: Netflix
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=5UijUOy0MmE
Spionagemuseum in Berlin
Ulrike hat in ihrem Podcast “Seriendialoge” mit dem Geheimdienstexperten des Spionagemuseum darüber gesprochen, wie realistisch Spionageserien sind.

“Russian Doll” aka “Matrjoschka”: Eine Frau erlebt wieder und wieder ihren 36. Geburtstag, stirbt und beginnt die Schleife von neuem. Klingt wie “Täglich grüßt das Murmeltier”, das wäre aber eine Beleidigung der Serie (und Ulrike würde mir das auch so einfach nicht durchgehen lassen). Am einfachsten: Selbst gucken!
läuft bei: Netflix
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=YHcKoAMGGvY
Spotify-Liste
Tolles Portrait von Natasha Lyonne in “The Cut”
“Rolling Stone”-Interview mit Natasha Lyonne, in dem sie über die autobiografischen Züge der Serie spricht
Die Podcastfolge von “Skip Intro”, in der Vanessa Schneider über “Matrjoschka” und den Games-Bezug von Serien spricht.

Hier könnt Ihr der “Seriensprechstunde” auf Twitter folgen: @seriensprechstd
Und hier könnt Ihr Ulrike folgen: @FrauClodette
Marco findet Ihr hier: @themaastrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.